Die Fichte

Die Fichte ist in den Wäldern Europas beheimatet.

 

Mit ihren leicht nach oben weisenden Ästen und den mäßig stechenden Nadeln war die Fichte über Jahrzehnte der am häufigsten aufgestellte Weihnachtsbaum.

 

In beheizten Räumen hält sich die Fichte nicht so lange wie andere Baumarten, insbesondere ist hier die Nordmanntanne zu nennen.

 

Wir haben einige Tipps zur "Haltbarkeit des Weihnachtsbaumes" für Sie, damit der Weihnachtsbaum Ihnen lange Freude bereitet.

Termine


Weihnachtsbäume:


ab Fr. 6.12.  tägl. bis zum 24.12.19
 9  bis  ca. 17 Uhr

----------------------------------------------------------------------

  Schnittgrün ab Hof
in Grevenkrug, Dorfstraße 5
täglich vom 28.10. bis 1.12.2019



Schnittgrün und Weihnachtsbäume
Sa. den 23.11. und  30.11.19
10.00  bis 15.00 Uhr

an der Verkaufsfläche A

Aktuelles

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter

Telefon: 0 43 22 / 69 25 08
Telefax: 0 43 22 / 69 25 09
Mobil: 0177 / 23 24 888
eMail: info@reese-weihnachtsbaum.de

Wir vermieten :

Lagerräume von 10 - 300 m²


und Stellplätze für Autos, Boote,

Wohnwagen und Wohnmobile